Geheimnis Paderborner Dom

Eine Spurensuche, nach den Geheimnissen des Paderborner Doms und seines heiligen Libori. Seit dem 13. Jahrhundert ist der Hohe Dom zu Paderborn die bedeutendste Kathedrale Ostwestfalens und der Mittelpunkt des Lebens in der über 1.200 Jahre alten Bischofsstadt. Egal ob streng gläubig oder nicht, der Dom gehört zum Paderborner Alltag. Das Wertvollste im Dom sind […]

Gemeindefest zum Kirchweihjubiläum

Die kath. Kirche St. Marien in Kirchlengern ist vor 70, die Kirche Canisius und Xaverius in Stift Quernheim vor 60 Jahren geweiht worden. Anlässlich dieser runden Kirchweihjubiläen veranstaltet der Förderverein St. Marien Kirchlengern – Stift Quernheim am Sonntag, 21. August 2022 ein Gemeindefest rund um die Kirche in Stift Quernheim, Kolpingstr. 3. Der Festgottesdienst beginnt […]

Der Priester Franz Stock – Brückenbauer zwischen Frankreich und Deutschland

In den vergangenen Jahren sind sehr viele Menschen selig- oder heiliggesprochen worden – andere nicht – aber es gibt die wirklichen Heiligen, die über ein solches Procedere (das durchaus auch infrage zu stellen ist) erhaben sind. Einer, für dessen Leben das gelten könnte, ist der Priester Franz Stock, den ich als eine große Gestalt des […]

Über die Zeitung „wirzeit“

wirzeit lautet der Name der neuen Zeitung für alle Engagierten im Erzbistum Paderborn. Sie ist im Juni 2022 zum ersten Mal erschienen. Die neue Publikation löst das erzblatt als Mitarbeitendenzeitung ab. Neu ist, dass sich die wirzeit sowohl an Hauptberufliche als auch an Ehrenamtliche richtet. Weitere Informationen zu der „wirzeit“ erhalten Sie mit folgendem Link: […]

Wort zum Sonntag

„Es ist gut für euch, dass ich fortgehe!“ Bei manchem Parteiausschlussverfahren würden die Betreiber dem nur zustimmen, wenn der Beklagte so viel Einsicht zeigen würde. „Ja, es ist gut, wenn du fortgehst. Wir sind froh, wenn wir dich los sind.“ Dem kündigenden Arbeitgeber mag der Arbeitnehmer entgegenhalten: „Es ist gut für euch, dass ich fortgehe, […]

Litanei zur Regina Pacis

Gertrud von le Fort schrieb diese Litanei zur Regina Pacis, zur Königin des Friedens unter dem Eindruck des Krieges. Die Litanei stellt die Bitte um den Frieden vor den Hintergrund von Tod und Auferstehung Jesu und lässt sie zu einer hoffnungsvollen Bitte werden. V:               Lasset uns beten für den Frieden unsrer Erde,                     denn […]

Feier des Österlichen Triduums

Musikalische Empfehlung zur Feier des Österlichen Triduums: Karfreitag – aus der Matthäus-Passion von J. S. Bach – Herreweghe: Sopran-Arie „Aus Liebe will mein Heiland sterben“ (4.35) – https://www.youtube.com/watch?v=HkFAh6aE2QU Choral „Wenn ich einmal soll scheiden“ (1.17) – https://www.youtube.com/watch?v=KLvWh7UoG08 Ostern – aus dem Osteroratorium von J. S. Bach – Kay Johannsen Chor „Kommt, eilet und laufet, ihr […]

Seit 6 Wochen Krieg. Kann man wirklich nichts tun?

Herrjemine, diese Zeit macht einen wirklich hilflos. Man ist geplagt von dem lähmenden Gefühl, etwas tun zu wollen, aber nicht zu können, weil man zu Hause keinen Platz für Flüchtlinge hat. Oder weil man sich (noch) nicht traut, fremde Leute aufzunehmen. Oder weil man nicht an die Grenze fahren und Hilfsgüter abliefern kann. Oder … ach, […]