Organisten

Vorstellung als neuer hauptamtlicher Kirchenmusiker

Liebe Gemeinde,

als Ihr neuer hauptamtlicher Kirchenmusiker für den Pastoralen Raum Wittekindsland möchte ich mich Ihnen im Folgenden vorstellen:

1993 in Bielefeld geboren, wuchs ich in Sennestadt auf, wo ich viele Jahre lang wohnte. Der Glaube und die Musik spielten schon früh eine große Rolle für mich. Nachdem ich als Kind bereits mehrere Jahre Klavierunterricht erhalten hatte, wurde ich 2003 Organist an meiner katholischen Heimatgemeinde St. Thomas Morus, wo ich meinen Dienst 19 Jahre lang in Liturgie und Konzert verrichtete.

Als Chorleiter von Männerchören, gemischten weltlichen Chören, Gospelchören und Kirchenchören kam ich über Jahre hinweg sowohl mit verschiedenen musikalischen Stilrichtungen als auch mit ganz unterschiedlichen Menschen aller Altersgruppen in Berührung.

Dass ich den Beruf des Organisten und Kirchenmusikers ergreifen wollte, stand für mich schon zu Schulzeiten fest. So begann ich 2010 – zunächst noch als Jungstudent – mein Studium an der Hochschule für Musik in Detmold im Studiengang Orgel, während ich das Abitur am Abendgymnasium anstrebte. Nach Erlangen meiner Abschlüsse in Orgel (Bachelor 2014, Master 2019) und Kirchenmusik (Bachelor 2019), schließe ich mein Studium in Kürze mit dem Master Katholische Kirchenmusik ab.

Mit Dienstantritt ab Juli werde ich – gemeinsam mit den Kollegen – die Gottesdienste in allen Kirchen des Pastoralverbundes mitgestalten. Die Musik in den Dienst der Liturgie zu stellen und das gottesdienstliche Geschehen durch mein Orgelspiel greifbarer zu machen, ist mir schon immer ein besonderes Anliegen gewesen.

Parallel hierzu werde ich eine Aufbauarbeit in mehreren Bereichen verfolgen: Z.B. das Etablieren konzertanter Formate, die Gründung vokaler Formationen wie eines Kinderchores oder einer Schola, Nachwuchsförderung. Menschen für die Musik zu begeistern, sie in chorischen Gemeinschaften zu einen und weiterzubilden, sehe ich hierbei als vordergründig an.

Über die Gottesdienste hinaus möchte ich mich auch mit einem Einstiegskonzert vorstellen, zu welchem ich Sie recht herzlich einlade, und zwar am Sonntag, den 4. September um 18 Uhr in St. Johannes Baptist.

Ich freue mich auf all die spannenden Herausforderungen bei meiner künftigen Tätigkeit, aber ebenso auf ein breites Kennenlernen im Pastoralen Raum und auf viele zwischenmenschliche Begegnung mit jedem Einzelnen.

Bis dahin verbleibe ich einstweilen

mit freundlichem Gruß

Ivo Kanz

Hier finden Sie eine Übersicht der im Pastoralen Raum Wittekindsland tätigen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker, die ihre Zustimmung zur Veröffentlichung ihrer Daten gegeben haben:

Ivo Kanz (hauptamtlicher Kirchenmusiker)
Tel.: 0 52 21 – 92 59 61 43 | i.kanz@prwi.nrw  

Klaus Nentwig (St. Paulus Herford)
Tel.: 0 52 21 – 64 39 4 oder 0 17 6 – 84 45 07 66 | klausnentwig2@web.de

Berthold Suchhart (St. Paulus Herford)
Tel.: 0 52 21 – 50 28 4 oder 0 15 1 – 61 31 78 67 | monika.suchhart@t-online.de

Markus Wörmann (Maria Frieden Herford)
Tel.: 01 52 –  28 78 26 38 | markwoer@aol.com

Dr. Jürgen Wulf (Bünde)
Tel.: 0 52 23 – 65 49 36 | wulf.j@t-online.de

Felix Ziesché (Herford, Pastoraler Raum Wittekindsland)
Tel.: 01 57 – 51 15 85 17 | faziesche@gmail.com