Logo

AKTUELLES

Das gemeinsame Pfarrbüro St. Johannes Baptist ist bis zum 20. April 2020 telefonisch nur in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Seelsorger unter den Direktdurchwahlen.

Blog

Seelsorge mal anders! - "Corona Blog"

Für die Zeit in der Gottesdienste und andere kirchliche Aktivitäten ausfallen müssen, hat unser Pastoralteam ein Blog eingerichten, auf dem Sie viele Impulse für die nächste Zeit finden.

NEUESTER EINTRAG:

02.04.2020

Ein Labyrinth und ein neuer Osterbrauch

In diesen Tagen ist so manches durcheinander und man verliert manchmal sogar die wenigen Dinge aus dem Blick, die man zugesagt hat. Deshalb etwas verspätet der Block für Heute.

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit schon mit der Recherche für ein Ausstellungsthema in der Fastenzeit 2021 in der e-kirche. Ich möchte ...

... WEITER LESEN

Beichte

Beichtgelegenheit vor Ostern

In der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Herford besteht am Samstag, den 04. April und am Sonntag, den 05. April jeweils von 16.00 bis 17.00 Uhr Gelegenheit zur Einzelbeichte. Die Sakristei ist dafür so hergerichtet, dass die derzeit nötigen Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet sind. Wir bitten, in der Kirche den Mindestabstand von 2m zueinander einzuhalten.

Vesper in der österlichen Bußzeit

Alexander Grötzner und Diakon Simon Donike haben eine Vesper für uns aufgenommen. Herzliche Einladung zur Mitfeier und Gebet.
Ostern

Durch das Jahr: Ostern

"Lass uns das Leben lieben und die Liebe leben!" singt KrAWAllo in dem Lied zu Ostern. Andrea Grote aus dem Bistum Osnabrück erzählt uns, was das Osterfest mit Hasen, Eiern und vor allem mit Jesus zu tun hat.

ZUM VIDEO

Besondere Zeiten – Besondere Maßnahmen

Wir laden ein zum gemeinsamen Gebet im Live-Stream:

Mittwochs - 19:00 Uhr | Rosenkranz
Freitags - 19:00 Uhr | Kreuzweg Samstag, 04.04.20 - 3:00 Uhr | extremer Kreuzweg

Erstkommunion

Alternativ-Erstkommuniontermine

Das Team der Katecheten hat mögliche Termine für die Erstkommunion veröffentlicht.

... Mehr erfahren
Messen fallen aus!

Öffentliche Gottesdienste des Pastoralen Raumes Wittekindsland entfallen bis auf weiteres

Dienstag, 17.03.2020
Liebe Schwestern und Brüder,

wir befinden uns in einer schwierigen Zeit mit vielen Unsicherheiten. So nach und nach zeigen sich die Wege, wie wir uns in der aktuellen Krisensituation bewegen können.

Neben der Einschränkung der sozialen Kontakte ist sicherlich einer der schmerzlichsten Einschnitte, dass sämtliche öffentlichen Gottesdienste zunächst bis zum 19. April ausfallen.

Die Priester feiern jedoch die Heilige Messe privat (d.h. ohne Beteiligung von Gläubigen und Ministranten), so dass sie weiterhin stellvertretend für die Gläubigen die Anliegen und Sorgen der Menschen in der Eucharistiefeier vor Gott bringen.

Zum Mitbeten des Kreuzweges und des Rosenkranzes laden wir mittwochs und freitags im Livestream auf unserer Homepage ein.

Unter den besonderen Umständen müssen auch die Feiern zu den Kar- und Ostertagen abgesagt werden. Unser Erzbischof wird das österliche Triduum für das Erzbistum unter Anwesenheit des Domkapitels im Hohen Dom unter Ausschluss der Öffentlichkeit feiern. Es ist vorgesehen, dass diese Gottesdienste im Livestream durch das Erzbistum übertragen werden.

Beerdigungen dürfen aktuell ausschließlich im kleinsten Kreis direkt am Grab stattfinden. Diese besondere Situation bringt es auch mit sich, dass Wortgottesdienste in Friedhofskapellen nicht möglich sind.

Trauungen und Taufen können nicht in einer öffentlichen Feier begangen werden. Beim Vorliegen triftiger Gründe, aus denen heraus die Spendung dieser Sakramente nicht verschoben werden kann, ist es möglich, die Feier im kleinsten Kreis (bei der Taufe Eltern und Paten, bei einer Trauung das Brautpaar und zwei Trauzeugen) stattfinden zu lassen.

Die Kirche St. Johannes Baptist in der Herforder Innenstadt ist täglich von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Kirche St. Dionysius in Enger ist von Dienstag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Kirchen Maria Frieden und St. Paulus sind sonntags zu den sonst üblichen Messzeiten geöffnet. In den Kirchen liegen auch die Hausosterkerzen aus.

Die Erstkommunionfeiern sind für die erste Jahreshälfte abgesagt und werden in die Zeit nach den Sommerferien verschoben. Eine konkrete Terminplanung dazu wird in den kommenden Wochen erstellt werden.

Die Pfarrbüros in Maria Frieden, St. Paulus, Enger, Spenge und Eilshausen sind geschlossen. Das gemeinsame Pfarrbüro an St. Johannes Baptist in der Herforder Innenstadt und das Pfarrbüro in Bünde sind zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch und auch per Mail zu erreichen.

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen als Ansprechpersonen zur Verfügung. Sie sind mit den bekannten Kontaktdaten, die auch auf der Seite „Pastoralteam“ unserer Homepage zu finden sind, telefonisch und per Mail und soweit möglich und sinnvoll nach Absprache auch persönlich zu erreichen.

Die aktuellen Regelungen gelten zunächst bis einschließlich 19. April 2020. Sie beruhen auf den Regelungen des Erzbistums. Daher weise ich auch hier noch einmal auf die Homepage des Erzbistums Paderborn (erzbistum-paderborn.de) hin. Hier gibt es einen Ticker mit den neuesten Informationen sowie mit geistlichen Impulsen. Wir laden herzlich ein, auch andere virtuelle Angebote des geistlichen Lebens zu nutzen wie z.B. die Erzabtei Beuron mit der Tagesliturgie des Schott Messbuches oder die Gottesdienste des Kölner Dom Radios oder Das Stundenbuch online…

Das Erscheinen unserer Pfarrnachrichten ist ausgesetzt. Aktuelles können Sie über unsere Homepage (www.prwi.nrw) erfahren.

Gemeinsam hoffen wir, dass all die einschränkenden Maßnahmen wirksam werden und das gesteckte Ziel erreichen – solange machen wir – mit Gottes Hilfe – das Beste draus.

Mit besten Segenswünschen für Sie und die Ihren

Dechant Haringhaus

Steh auf Mensch! - Tour

12.05.20 | Steh auf Mensch! - Tour

Samuel Koch jongliert mit Texten aus seinem aktuellen Buch „StehaufMensch!“, Samuel Harfst präsentiert mit Band eine bunte Mischung von Liedern der Alben der vergangenen Jahre und des aktuellen Albums „Endlich da sein wo ich bin“

GOTTESDIENSTE

Donnerstag

02

April

Donnerstag der 5. Woche der Fastenzeit bzw. Kommemoration: Franz von Paola, Einsiedler, Ordensgründer (1507)

1. Lesung:
Gen 17, 1a.3-9

Antwortpsalm
Ps 105 (104), 4-5.6-7.8-9 (R: 7a.8a)

2. Lesung:

Evangelium
Joh 8, 51-59

NEUESTE FRITZ AUSGABE:

Fritz